Zum Inhalt springen

Die 5 spannendsten Krimi-Filme

Hier kommen Krimi-Fans voll auf ihre Kosten: Es warten diverse haarsträubende Kriminalgeschichten rund um skrupellose Drogen-Clans, Kindesentführung, mysteriöse Mordfälle und fälschliche Verurteilungen auf alle Hartgesottenen da draußen.

GlassOnion (Quelle: John Wilson/Netflix © 2022)

Wer einen spannenden Krimi gerne mal mit einem lachendem statt mit einem weinenden Auge schaut, findet mit „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ genau den richtigen Film. Für die vier anderen Krimi-Picks aus dieser Liste sollte man sich als Zuschauer jedoch warm anziehen.


Amanda Knox (2016)

„Wie sicher ist man sich wirklich im Fall Amanda Knox?“

Der True-Crime-Film „Amanda Knox“ beschäftigt sich mit der jungen Frau, die nach einem grauenvollen Mord in den Medien als „Engel mit den Eisaugen“ dargestellt wurde und die als skrupellose Mörderin im Gefängnis saß – und das zu Unrecht.

(Quelle: Netflix)

Worum geht’s? Im Jahre 2007 ändert sich Amanda Knox‘ Leben schlagartig: Sie wird mit ihrem Freund Raffaele Sollecito des brutalen Mordes an ihrer Mitbewohnerin bezichtigt und verurteilt – und das, obwohl es kaum Beweise gibt. 2015 folgt die Freilassung. Der Netflix-Film rollt Knox den Fall auf und erzählt ihre Geschichte. Ihre Worte „Entweder bin ich eine Psychopathin im Schafspelz, oder ich bin du“ versprechen einen mitreißenden und dramatischen True-Crime-Fall.

Bekannte Gesichter: Amanda Knox

Schon gewusst? In den letzten 30 Jahren saßen mehr als 4.000 Menschen zu Unrecht in amerikanischen Gefängnissen – die Dunkelziffer ist womöglich deutlich größer.

Geeignet für Fans von: echten Verbrechen und Einblicken in das Leben eines Justizopfers.

Nicht geeignet für: Fans reiner Fiktion.

Highlight: Amanda Knox und Raffaele Sollecito erzählen ihre Geschichte persönlich und fesseln mit emotionalen Einblicken sowie massiven Denkanstößen für den Zuschauer.

WerStreamt.es?: Netflix


Prisoners (2013)

„Du hast gesagt, dass du uns vor allem beschützen könntest“

Ein Vater sieht sich gezwungen, bis ans Äußere zu gehen, nachdem seine junge Tochter und deren Freundin entführt wurden.

Worum geht’s? Nachdem zwei Mädchen am helligsten Tage entführt werden, begeben sich Detective David Loki (Jake Gyllenhaal) und Keller Dover (Hugh Jackman), der Vater eines der Mädchen, auf die Suche nach dem Täter. Mit jedem Tag, der verstreicht, sinkt die Hoffnung die Mädchen lebend zu finden. Keller Dover gelangt schnell an den Rande der puren Verzweiflung und greift zu eigenen Maßnahmen, um die Mädchen zu finden.

Bekannte Gesichter
Hugh Jackman (Prisoners, Wolverine: Weg des Kriegers, Prestige), Jake Gyllenhaal (Donnie Darko, Brothers – Zwei Brüder. Eine Liebe, Brokeback Mountain), Paul Dano (There Will Be Blood, The Batman, The Girl Next Door), Maria Bello (Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers, Kindsköpfe, Coyote Ugly), Melissa Leo (The Equalizer, The Fighter, Amerikas meistgehasste Frau), Dylan Minnette (Tote Mädchen lügen nicht, Don’t Breathe, Gänsehaut), Terrence Howard (L.A. Crash, Hustle & Flow, Iron Man), Viola Davis (How to Get Away with Murder, The Help, Fences)

Schon gewusst? Ryan Gosling hatte ebenfalls für die Rolle des Detectives vorgesprochen, die jedoch an Jake Gyllenhaal vergeben wurde. Es war nicht das erste Mal, dass beide für dieselbe Figur vorsprachen und sich gegenseitig die Rollen wegschnappten. Beide nehmen es allerdings sportlich und führen eine überaus freundschaftliche und kollegiale Beziehung miteinander.

Geeignet für Fans von: spannenden Kriminalfällen, in denen Selbstjustiz eine Rolle spielt.

Nicht geeignet für: Menschen, denen perfide Kindesentführung zu nahe geht.

Highlight: Hugh Jackman spielt die wachsende Verzweiflung und Skrupellosigkeit des Vaters faszinierend nahbar und bedrückend. Das karge und verregnete Pennsylvania passt zu dem mehr als beklemmenden Entführungs-Fall.

WerStreamt.es?: Netflix, Amazon Prime Video, Apple TV, Magenta TV


Schneemann (2017)

„Hello Mister Police!“

„Schneemann“ ist ein eisiger Thriller, rund um einen Frauenmörder, der nur bei Schneefall mordet.

(Quelle: Universal Pictures Germany)

Worum geht’s? Hauptkommissar Harry Hole (Michael Fassbender) und seine neue Kollegin Katerine Bratt (Rebecca Ferguson) nehmen sich dem Fall rund um einen mysteriösen Serienmörder an. Der Täter nutzt Schneemänner als Erkennungszeichen und ermordet immer wieder junge Frauen im verschneiten Norwegen. Die Ermittlungen reichen weit in die Vergangenheit der Opfer zurück und führen die Kommissare auf gefährliche Fährten.

Bekannte Gesichter: Rebecca Ferguson (Mission Impossible, Dune, Greatest Showman), Michael Fassbender (Shame, Steve Jobs, 300), Charlotte Gainsbourg (Melancholia, Antichrist, 21 Gramm)

Schon gewusst? „Schneemann“ basiert auf einem Krimi-Roman des norwegischen Autors Jo Nesbø, der 2007 unter dem Titel „Snømannen“ und im Deutschen 2008 als „Schneemann“ veröffentlicht wurde.

Geeignet für Fans von: mörderischen Kriminalfällen mit Horrorfilm-Elementen.

Nicht geeignet für: alle, die sich in Zukunft auch weiterhin freuen möchten, wenn sie irgendwo einen Schneemann sehen.

Highlight: Der packende Spannungsaufbau und die Eiseskälte der norwegischen Landschaft, die den Zuschauer auch ohne Mord erschaudern lässt.

WerStreamt.es?: Amazon Prime Video, Apple TV, Magenta TV


The Gentlemen (2020)

„Der Filmtitel ist definitiv nicht Programm“

„The Gentleman“ ist eine starbesetzte Gangsterklamotte, die mit brachialem schwarzen Humor kokettiert und ihre aggressive Gewaltverherrlichung unreflektiert lässt.

Worum geht’s? Ein Drogenboss aus London möchte sich aus seinen Geschäften zurückziehen und zur Ruhe setzen. Dafür ist er auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für sein Marihuana-Imperium. Doch der Bewerberansturm ist riesig und zieht einen Teufelskreis aus Intrigen, Bestechung, Gewalt, Verstümmelung und Mord mit sich.

Bekannte Gesichter: Michelle Dockery (Downton Abbey, Non-Stop, Anna Karenina), Charlie Hunnam (Pacific Rim, Die versunkene Stadt Z), Matthew McConaughey (Magic Mike, Interstellar), Hugh Grant (Notting Hill, Tatsächlich Liebe), Colin Farrell (The Lobster, Brügge sehen und sterben)

Schon gewusst? Hugh Grant hat in „The Gentleman“ lange Monologe zu meistern. Für eine seiner längsten Szenen schrieb er sich Spickzettel, um die Dreharbeiten gut zu absolvieren. Allerdings wurde in der Nacht vor dem Dreh in sein Auto eingebrochen und dabei auch seine Spickzettel entwendet.

Geeignet für Fans von: „Guy Ritchie“-Filmen.

Nicht geeignet für: Menschen, die nicht noch einen weiteren Testosteron-Ballerstreifen mit Männerdominanz ertragen, indem die einzige weibliche Hauptfigur vergewaltigt wird. Dies erträgt sie widerstandslos und mit einem höflichen Lächeln auf dem Gesicht, bis sie von ihrem Ehemann gerettet wird. Die genannte Sequenz treibt die Story in keiner Weise voran und man muss sich als Zuschauer fragen, warum solch eine frauenverachtende Szene in einem Blockbuster aus dem Jahre 2020 immer noch Teil der Handlung ist. Sie dient einzig dazu, den Ehemann zum kraftvollen Retter zu stilisieren und reproduziert dabei Vergewaltigung als legitimes Mittel zum männlichen Zweck. Kleine Anmerkung: Dieser Film wurde ausschließlich von Männern realisiert.

Highlight: Die Kameraführung und das Set-Design.

WerStreamt.es?: Netflix, Amazon Prime Video, Wow, Apple TV


Glass Onion: A Knives Out Mystery (2022)

„Wer den Namen des Mörders kennt, gewinnt unser Spiel“

Bei „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ handelt sich nach „Knives Out – Mord ist Familiensache“ (2019) um den zweiten Film innerhalb der „Knives-Out“-Reihe. Zur Freude aller Fans, werden noch mindestens zwei Filme folgen.

(Quelle: Netflix)

Worum geht’s? Detektiv Benoit Blanc (Daniel Craig) wird zusammen mit einer Gruppe von Freunden auf die Privatinsel des Technik-Milliardärs Miles Bron (Edward Norton) eingeladen. Zur Unterhaltung möchte der Milliardär über das Wochenende ein Krimi-Rätselspiel um einen fiktiven Mord spielen, doch dann geschieht wirklich eine tödliche Tat. Detektiv Benoit Blanc beginnt umgehend mit seinen Ermittlungen.

Bekannte Gesichter: Edward Norton (Fight Club, Birdman, Knives Out – Mord ist Familiensache), Daniel Craig (James Bond-Reihe, Knives Out – Mord ist Familiensache, Verblendung), Kate Hudson (Fremd fischen, Good People), Madelyn Cline (The Giant, This is the Night), Janelle Monáe (Hidden Figures, Moonlight, Bad Moms),
Leslie Odom Jr. (Hamilton-Musical, Mord im Orientexpress)

Schon gewusst? Schauspieler Joseph Gordon-Levitt (The Dark Knight, Brick) und „Glass Onion“-Regisseur Rian Johnson verbindet eine langjährige Partnerschaft. Wenn Gordon-Levitt nicht gerade eine der Hauptrollen in den Johnson-Filmen spielt, hat er zumindest einen Cameo-Auftritt – und das in jedem einzelnen Johnson-Film. Fans dachten zunächst, dass die Tradition bei „Glass Onion“ gebrochen wurde, doch das stimmt nicht: Joseph Gordon-Levitt hat einen Stimmen-Cameo im Film, denn er spricht den dröhnenden Gong, der jede Stunde über die Privatinsel des Milliardärs hallt. Zudem sind im Film noch viele weitere Cameos versteckt.

Geeignet für Fans von: der „Oceans“-Reihe, „Knives Out – Mord ist Familiensache“ und „Only Murders in the Building“.

Nicht geeignet für: Menschen, die Kriminalfälle nicht als komödiantisches Kammerspiel erleben wollen.

Highlight: Sowohl „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ als auch der zuvor erschiene Kinofilm „Knives Out – Mord ist Familiensache“ werden im Stile des legendären Spiels Cluedo erzählt. Jede anwesende Person hat ein Motiv, jeder ist verdächtig und in dem opulenten Anwesen sind diverse potenzielle Mordgegenstände zu finden. Beide Filme sind bis oben hin mit Stars besetzt und bieten mit Daniel Craig als Detektiv fulminante Unterhaltung.

WerStreamt.es?: Netflix

  • Viola Wilke
  • Viola Wilke

    Viola Wilke ist seit 2010 als Redakteurin tätig und befasst sich mit den Themenbereichen Filme und Serien, Kultur, Gesellschaft und Technik.

Weitere Streaming-Empfehlungen

Taylor Swift The Eras Tour
Taylor Swift: The Eras Tour

Auf Disney+ läuft ab sofort der Konzertfilm „Taylor Swift: The Eras Tour (Taylor's Version)" mit bisher unveröffentlichten Performances, die es nicht im Kino zu sehen…

Raymond Ray Photo 1
Raymond & Ray

Zwei Halbbrüder kommen sich durch die Beerdigung ihres herrischen Vaters wieder näher. Doch die alten Wunden sitzen tief und führen zu ungeahnten Konflikten.

Gordon Cormier and Robert Falconer in Avatar - Der Herr Der Elemente (2024)
Avatar – Der Herr der Elemente

Der als Avatar bekannte Junge Aang muss vier elementare Kräfte beherrschen, um eine Welt im Krieg zu retten, und einen skrupellosen Feind besiegen, der dies…

Die Schlange von Essex

Im viktorianischen London schließt sich eine Witwe mit dem örtlichen Pfarrer zusammen, um der Legende einer mythischen und tödlichen Schlange nachzugehen.

three thousand years of longing amazonprime 1
Three Thousand Years Of Longing

“Three Thousand Years Of Longing” ist ein bildgewaltiges und skurriles Erwachsenen-Märchen mit diversen Schreckmomenten und überzeugenden Hauptdarstellern.

Die Ausgrabung

„Die Ausgrabung“ ist ein britisches Filmdrama, das auf wahren Begebenheiten beruht. Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges machen eine Witwe und ein Hobbyarchäolge eine geschichtsträchtige…