Zum Inhalt springen

For All Mankind

In einer alternativen Realität sind russische Astronauten den Amerikanern zuvorgekommen. Sie sind diejenigen, die als erste auf dem Mond landen und nicht die Amerikaner. Für die angestachelten Rivalen beginnt ein erbarmungsloses Wettrennen gegen die Zeit.

For all Mankind (Quelle: Apple TV+)

Genre: Action, Drama, Science-Fiction
Für Fans von: Another Life, Interstellar, Night Sky, Extrapolations

Awards: 26 Nominierungen, 4 Gewinne, darunter 2021 Saturn Award: Best Fantasy Television Series, 2023 Primetime Emmy: Outstanding Emerging Media Program for „Season 3 Experience“

Staffeln: 4 Staffeln, insgesamt sind 7 Staffeln geplant


For All Mankind – Staffel 1 (2019)

(Quelle: Apple Deutschland)

Worum geht’s? 1969, die Amerikaner sind nicht wie geplant als Erstes auf dem Mond gelandet, russische Astronauten sind ihnen überraschend zuvorgekommen. Präsident Nixon und die amerikanische Bevölkerung sind darüber entsetzt. Die NASA hat somit das „Race to Space“ verloren, doch sie könnten noch das „Race for the base“ gewinnen und als erste eine amerikanische Basis auf dem Mond errichten. Als bekannt wird, dass die russische Raumfahrt zudem eine Frau auf den Mond gebracht hat, setzten die Amerikaner alles daran, es ihnen nachzuahmen und rekrutieren auf schnellstem Wege eine Auswahl an Raumfahrerinnen. Die Spannungen zwischen den rivalisierenden Mondforschern führen nicht nur einmal zur Katastrophe – im All und auf der Erde.

Bekannte Gesichter: Shantel VanSanten (The Boys, One Tree Hill, The Flash), Joel Kinnaman (The Killing, Suicide Squad, House of Cards), Michael Dorman (Der Unsichtbare, Pirates of the Caribbean: Salazars Rache), Arturo Del Puerto (Navy CIS, Independence Day), Wrenn Schmidt (Outcast, Person of Interest)

Highlight: In „For all Mankind“ wird unsere Weltgeschichte verändert und eine alternative Entwicklung gezeigt. Durch die Demütigung der verlorenen ersten Mondlandung werden positive politische Wendungen kreiert, die spannend zu verfolgen sind. Doch ob es das Chaos aufwiegen kann, dass durch Habgier und Konkurrenzdenken der Menschheit ausgelöst wird, bleibt abzuwarten.

WerStreamt.es? Apple TV


For All Mankind – Staffel 2 (2021)

(Quelle: Apple Deutschland)

Worum geht’s? 1983, die zweite Staffel setzt knapp zehn Jahre nach den Ereignissen der ersten Staffel an. Die Mondbasis Jamestown hat eine beachtliche technische Entwicklung vollzogen und kann nun mehr Menschen denn je beherbergen. Die Spannungen zwischen Amerika und der Sowjetunion haben sich nicht gelöst, im Gegenteil, der Konkurrenzkampf ist in vollem Gange. Einige der Astronauten und Astronautinnen haben handfeste Probleme sich wieder auf der Erde einzufinden oder kämpfen mit gesundheitlichen Problemen durch die hohe Sonnenstrahlung im All. Als es für sie zurück in den Weltraum geht, drohen einige der Raumfahrenden unter dem physischen und psychischen Druck zu zerbrechen. Es kommt zur Katastrophe, die eine Vergeltung nach sich zieht.

Bekannte Gesichter: Jodi Balfour (Red Lasso, Bomb Girls, The Rest Of Us), Cynthy Wu (Holidate, Beef, American Vandal)

Highlight: Die gegenseitige und allgegenwärtige Bedrohung zwischen der USA und der Sowjetunion ist noch beklemmender als in der ersten Staffel und sorgt für reichlich Zündstoff.

WerStreamt.es? Apple TV


For All Mankind – Staffel 3 (2022)

For All Mankind Photo 030806

Worum geht’s? 1992, weitere zehn Jahre sind seit der zweiten Staffel vergangen. Die Mars-Mission ist in den Startlöchern und in den Orbit-Hotels werden bereits Partys gefeiert. Doch auch die Erkundung des Mars ist von Konkurrenzdenken und skrupelloser Rivalität geprägt, die einige Crew-Mitglieder auf gefährliche Abwege führt. Und dann taucht auch noch ein nordkoreanischer Astronaut auf.

Bekannte Gesichter: Jodi Balfour (Red Lasso, Bomb Girls, The Rest Of Us), Cynthy Wu (Holidate, Beef, American Vandal)

Highlight: In der dritten Staffel geht es auf in neue Sphären. Rivalitäten und Verstrickungen sind spannend inszeniert, sodass der Zuschauer immer wieder von Fusionen ehemaliger Konkurrenten überrascht wird.

WerStreamt.es? Apple TV


For All Mankind – Staffel 4 (2023)

(Quelle: Apple Deutschland)

Worum geht’s? 2003, die Profitgier der großen Welt-Staaten ist ins Unermessliche gestiegen. Als die neu ins Leben gerufene Mars-Kolonie einen riesigen Asteroiden entdeckt, auf dem Unmengen des begehrten Iridiums vorkommen, überschlagen sich die Ereignisse. Schnell wird es als wertvollstes Objekt im gesamten Sonnensystem gehandelt und zieht die Goldgräber aller Nationen ins All.

Bekannte Gesichter: Daniel Stern (Kevin allein zu Haus, Kevin – Allein in New York, Frankenweenie)

Highlight: In Staffel 4 nimmt der Kampf um die Vorherrschaft im Weltall neue tödliche Dimensionen an. Die Serie spinnt ihre haarsträubende alternative Realität weiter und eröffnet neue Perspektiven auf die politischen Geschehnisse im Jahre 2003.

WerStreamt.es? Apple TV

  • Viola Wilke
  • Viola Wilke

    Viola Wilke ist seit 2010 als Redakteurin tätig und befasst sich mit den Themenbereichen Filme und Serien, Kultur, Gesellschaft und Technik.

Weitere Streaming-Empfehlungen

Taylor Swift The Eras Tour
Taylor Swift: The Eras Tour

Auf Disney+ läuft ab sofort der Konzertfilm „Taylor Swift: The Eras Tour (Taylor's Version)" mit bisher unveröffentlichten Performances, die es nicht im Kino zu sehen…

Raymond Ray Photo 1
Raymond & Ray

Zwei Halbbrüder kommen sich durch die Beerdigung ihres herrischen Vaters wieder näher. Doch die alten Wunden sitzen tief und führen zu ungeahnten Konflikten.

Gordon Cormier and Robert Falconer in Avatar - Der Herr Der Elemente (2024)
Avatar – Der Herr der Elemente

Der als Avatar bekannte Junge Aang muss vier elementare Kräfte beherrschen, um eine Welt im Krieg zu retten, und einen skrupellosen Feind besiegen, der dies…

Die Schlange von Essex

Im viktorianischen London schließt sich eine Witwe mit dem örtlichen Pfarrer zusammen, um der Legende einer mythischen und tödlichen Schlange nachzugehen.

three thousand years of longing amazonprime 1
Three Thousand Years Of Longing

“Three Thousand Years Of Longing” ist ein bildgewaltiges und skurriles Erwachsenen-Märchen mit diversen Schreckmomenten und überzeugenden Hauptdarstellern.

Die Ausgrabung

„Die Ausgrabung“ ist ein britisches Filmdrama, das auf wahren Begebenheiten beruht. Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges machen eine Witwe und ein Hobbyarchäolge eine geschichtsträchtige…