Zum Inhalt springen

Call me by your Name

„Call Me by Your Name“ ist ein feinsinniger Film über die sexuelle Selbstfindung eines Jugendlichen, der den Sommer mit seinen Eltern in Norditalien verbringt.

call me by your name

Genre: Drama, Romantik
Für Fans von: Die Mitte der Welt, A bigger Splash, Sex Education

Awards: Nominierungen, 101 Gewinne. Darunter 2018 ALFS Award: Actor of the Year (Timothée Chalamet), 2018 AFI Award: Movie of the Year


Call me by your Name

(Quelle: SonyPicturesAustria)

Worum geht’s? 1983: Der 17-jährige Elio (Timothée Chalamet) verbringt wie jedes Jahr den Sommer zusammen mit seinen Eltern in ihrem Ferienanwesen in Norditalien. Elios Vater ist Professor der Archäologie und empfängt diesen Sommer den amerikanischen Doktoranden Oliver (Armie Hammer) für mehrere Wochen auf dem Anwesen, um gemeinsam mit ihm zu forschen. Aus einem anfänglich distanzierten Verhältnis zwischen Elio und dem 24-jährigen Oliver, wächst eine zunehmende Anziehungskraft.

Bekannte Gesichter: Timothée Chalamet (Dune, Wonka, Don’t look Up), Armie Hammer (The Social Network, Codename U.N.C.L.E., Lone Ranger), Esther Garrel (Die Ungezähmte, 17 Mädchen, Youth), Michael Stuhlbarg (Doctor Strange, Shape of Water – Das Flüstern des Wassers, Shirley)

Highlight: Dem Film „Call me by your Name“ ist nach wie vor ein großes Publikum zu wünschen. Das Coming-of-Age-Drama fällt durch seine äußerst authentische und zarte Verfilmung auf sowie durch eine ruhige und sinnliche Erzählweise. Der italienische Sommer sorgt für ein prächtiges Farbenspiel, der große Garten des Anwesens blüht in all seiner Pracht und steht als Sinnbild für Elios erwachende Sexualität. Die juvenile Langeweile eines Sommers ist in all ihren Facetten hervorragend eingefangen und das aufkommende Begehren, die Sehnsucht sowie die Annäherung und Erregtheit zweier junger Männer wird unaufgeregt entfaltet. Auf dem Anwesen herrscht eine losgelöste, entschleunigte Atmosphäre und das Zusammensein aller Anwesenden ist von intellektuellem Austausch und Großzügigkeit geprägt. Mit dem vielfach nominierten Film „Call me by your Name“ gelang Timothée Chalamet 2017 zurecht sein Durchbruch als renommierter Schauspieler.

WerStreamt.es? Netflix

  • Viola Wilke
  • Viola Wilke

    Viola Wilke ist seit 2010 als Redakteurin tätig und befasst sich mit den Themenbereichen Filme und Serien, Kultur, Gesellschaft und Technik.

Weitere Streaming-Empfehlungen

BIRD BOX 018.jpgBIRD BOX 018
Bird Box – Schließe deine Augen

Mysteriöse Kreaturen bedrohen die Menschheit. Wer sie zu Gesicht bekommt, nimmt sich augenblicklich das Leben – nur das Verschließen der Augen kann die letzten Überlebenden…

"Mayor of Kingstown", Serie auf Paramount+
Mayor of Kingstown

Die Brüder Mitch und Mike McLusky versuchen in der Gefängnisstadt Kingstown inmitten von Intrigen, Gewalt und Mord für Frieden zu sorgen. Dafür nutzen sie ihre…

The Greatest Beer Run Ever Photo 0105
The Greatest Beer Run Ever

Ein junger Mann verlässt New York, um seinen Kindheitsfreunden in der Armee ein Bier vorbeizubringen, während sie in Vietnam kämpfen.

Oceans8
Ocean‘s 8

Debbie Ocean ist frisch aus dem Knast entlassen, plant aber bereits ihren nächsten wasserdichten Coup: Sie möchte mit ihrem Team aus Meisterdiebinnen während der Met…

DasLehrerzimmer
Das Lehrerzimmer

Eine junge Lehrerin gerät an ihrer neuen Schule mit ihrer idealistischen Sichtweise an die Grenzen des Machbaren.

Kit Harrington und Emilia Clark in Game of Thrones
Game of Thrones

Die Königreiche in Westeros kämpfen erbittert um den Eisernen Thron in King's Landing. Zusätzlich zu den Gefahren aus den eigenen Reihen kommen auch noch Drachen…