Zum Inhalt springen

Sonne und Beton

„Sonne und Beton“ ist die Verfilmung des autofiktionalen und gleichnamigen Debütromans von Felix Lobrecht. Der Film erzählt die Geschichte von vier Freunden im Block von Neukölln, die täglich mit der Härte des Viertels konfrontiert werden.

Sonne und Beton

Genre: Drama, Krimi
Für Fans von: Crooks, 4 Blocks, Dogs of Berlin, Asbest, Testo

Awards: 7 Nominierungen, 6 Gewinne. Darunter 2024 German Film Critics Award: Bestes Drehbuch (Felix Lobrecht, David Wnendt)


Sonne und Beton (2023)

(Quelle: Constantin Film)

Worum geht’s? Lukas (Levy Rico Arcos), Gino (Rafael Luis Klein-Hessling), Sanchez (Aaron Maldonado Morales) und Julius (Vincent Wiemer) sind beste Freunde und leben am Rande der Stadt und am Rande der Gesellschaft in Berlin-Gropiusstadt. In ihren Familien und auf den Straßen rund um die Wohnblöcke in Neukölln erleben sie tagtäglich die Härte des Viertels. Im Sommer 2003 gerät Lukas unfreiwillig mit einem Gang-Mitglied aneinander, wird verprügelt und soll der Gang am nächsten Tag 500 Euro zahlen. Um an das Geld zu kommen, überlegt er sich einen Plan, der nur nach hinten losgehen kann.

Bekannte Gesichter: Franziska Wulf (Nur Gott kann mich richten, 12 Meter ohne Kopf, Er ist wieder da), Gerdy Zint (In den Gängen, Stella. Ein Leben., Stereo), Jörg Hartmann (Sein letztes Rennen, Der blinde Fleck), David Scheller (Zeiten ändern dich, Das wilde Leben, Herz im Kopf), Leon Ullrich (Stromberg – Der Film, Nightlife, Er ist wieder da), Cem Sultan Ungan (Männersache, Der Fall Collini)

Special Guest: (Gast-) Auftritte von Felix Lobrecht, Juju, Lucio101, Luvre47, Azzi Memo

Highlight: Die allgegenwärtige Wut, die soziale Härte und die aufgestauten Emotionen sind für den Zuschauer sofort spürbar. Die flirrende Hitze zwischen den engen Wohnblöcken sorgt für einen merkwürdigen Kontrast zur vorherrschenden Aggression. Sprache und Handlungen sind geprägt von Dominanz und Gewalt und spiegeln die Lebensrealität vieler Bewohner aus Gropiusstadt wider. Neben all der Härte zeigt der Film allerdings auch die verletzlichen Seiten der Protagonisten und gibt Einblicke in eine Welt, die vielen verborgen bleibt.

Schon gewusst? Felix Lobrecht (bekannt als Stand-up-Comedian und Podcaster) geht es in „Sonne und Beton“ nicht darum, eine brutale Gangster-Geschichte zu erzählen, sondern möglichst authentisch und schonungslos den Blick auf junge Menschen zu richten, die mit Armut aufwachsen und versuchen, ihren Alltag zwischen Schulproblemen, Gewalt in der Familie und Gewalt auf der Straße zu meistern. Beim Cast wurde ebenfalls viel Wert auf Authentizität gelegt, die Hauptfiguren kommen entweder direkt aus Gropiusstadt oder aus ähnlichen Verhältnissen und können die Sorgen, Nöte und Hoffnungen der jungen Männer realistisch verkörpern. Buch und Film werden schon längst im Unterricht deutscher Schulen behandelt, um über sogenannte „soziale Brennpunkte“, Gewalterfahrungen, toxische Männlichkeitsbilder, Arbeitslosigkeit, Drogenmissbrauch und Freundschaft in den Austausch zu kommen.

WerStreamt.es? Wow

  • Viola Wilke
  • Viola Wilke

    Viola Wilke ist seit 2010 als Redakteurin tätig und befasst sich mit den Themenbereichen Filme und Serien, Kultur, Gesellschaft und Technik.

Weitere Streaming-Empfehlungen

Gentleman in Moscow Paramountplus
Ein Gentleman in Moskau

Ein Graf gelangt nach der Russischen Revolution zwischen die Fronten und wird zu lebenslangem Hausarrest in ein luxuriöses Hotel verbannt. Trotz widriger Umstände führt er…

Maxton Hall – Die Welt zwischen uns

Die Young-Adult-Serie „Maxton Hall - Die Welt zwischen uns“ basiert auf dem ersten Teil der preisgekrönten Bestseller-Romantrilogie „Maxton Hall“ von Mona Kasten.

Chris O Dowd, Richard Ayoade und Katherine Parkinson in The IT Crowd
The IT Crowd

Der Alltag im ungeliebten IT-Department eines britischen Unternehmens ist für die beiden eher nerdigen Angestellten Roy und Moss ausgesprochen entspannt. Bis eines Tages die neue…

Cillian Murphy, Paul Anderson, Joe Cole in Peaky Blinders
Peaky Blinders – Gangs of Birmingham

Die mehrfach ausgezeichnete Serie entführt den Zuschauer ins England der 1920er Jahre, wo eine Gangster-Familie in Birmingham mit illegalen Geschäften ihre Macht ausbaut.

call me by your name
Call me by your Name

„Call Me by Your Name“ ist ein feinsinniger Film über die sexuelle Selbstfindung eines Jugendlichen, der den Sommer mit seinen Eltern in Norditalien verbringt.

TheArtfulDodger
The Artful Dodger

Im Australien der 1850er Jahre versucht der Dodger mehr oder minder erfolgreich ein ehrbares Leben zu führen. Doch seine Vergangenheit als Dieb holt ihn ein.